Einkommensrunde 2023

Streikleistungen deutlich verbessert:

Rechte im Arbeitskampf:

Flyer_Rechte im Arbeitskampf.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

Betätigung des Zeiterfassungsgeräts vor Beginn und nach Beendigung des (Warn-)Streiks?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

die Einkommensrunde 2023 für den Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) startet am 01.01.2023.

Auf dieser Seite finden Sie fortlaufend aktuelle Informationen.

 

Was die anstehende Einkommensrunde besonders macht: „Wir werden ab Januar Tarifverhandlungen in einer Zeit führen, die nochmal schwieriger und komplexer ist als in den zurückliegenden Corona-Jahren. Wir merken durchaus, dass die Stimmung in der Belegschaft langsam kippt und die Menschen nahe an der Belastungsgrenze oder darüber hinaus sind. Sie sind sauer, erschöpft und können teilweise nicht mehr. Deswegen haben sie auch verdient, dass sie im nächsten Jahr mit einem dicken Plus aus der Einkommensrunde rausgehen. Wichtig wird es aber auch sein, alle diese Emotionen auf die Straße bringen, damit die Arbeitgebenden das auch merken.“ (Zitat Ulrich Silberbach, Bundesvorsitzender dbb & tarifunion).

 

Da das Ergebnis der Verhandlungen für den TVöD zum einen auch wieder für den Bundesbeamten-bereich übernommen werden soll und sich zum anderen auch unmittelbar auf die sich anschließenden Verhandlungen zum Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (TV-BA) auswirken wird, sind wir alle bereits jetzt gefordert, zu unterstützen.

 

WERDEN SIE JETZT MITGLIED!

 

Hier finden Sie das vbba aktuell zur Einkommensrunde oder als pdf-Dokument weiter unten.

 

Die digitale Ausgabe des Sonderhefts dbb SPEZIAL zur Einkommensrunde 2023 mit Bund und Kommunen finden Sie hier:

http://www.dokumente.dbb.de/dokumente/geschaeftsbereich_tarif/2022/dbb_spezial_2023_Bund_Kommunen.pdf

 

Schwerpunkte der Ausgabe sind unter anderem:

  • Forderungen des dbb zur Einkommensrunde 2023 mit Bund und Kommunen (Seite 3)
  • Wirtschaftliche Rahmendaten der kommenden Einkommensrunde (Seite 4)
  • Interview zur Einkommensrunde mit dbb Chef Ulrich Silberbach, dbb Fachvorstand Tarifpolitik Volker Geyer und dbb Fachvorstand Beamtenpolitik Friedhelm Schäfer (Seite 12)

 

Eine pdf-Version des Hefts ist auch auf der Sonderseite des dbb zur Einkommensrunde unter dbb.de/Einkommensrunde abrufbar.

 

vbba aktuell vom 12.10.2022
221012_vbba-aktuell_Einkommensrunde-Ford[...]
PDF-Dokument [679.2 KB]
dbb Flugblatt Nr. 7
Flugblatt_Einkommensrunde_TVöD_2023_Nr7_[...]
PDF-Dokument [897.8 KB]